Wählen Sie die Sprache aus, in der die Website angezeigt werden soll.
Select the language in which you want the website to be displayed.
Choisissez la langue dans laquelle le site web doit être affiché.
Selecteer de taal waarin de website moet worden weergegeven.
AUSWÄHLENSelectSélectionnerSelecteer
 
 

Küchentipps vom Profikoch

Zu Gast beim Sternekoch

Ali Güngörmüş ist für seine kulinarischen Kreationen bekannt. Im Interview gewährt uns der Sternekoch einen spannenden Einblick in seine Küche.

Ali Güngörmüş verrät, wie nachhaltig seine Küchenphilosophie von seiner tief verwurzelten Verbindung zu seiner Heimat Ost-Anatolien geprägt ist: ausgehend von der sorgfältigen Planung und Organisation der Küche, über die Beschaffung und Lagerung von Lebensmitteln bis hin zur eigentlichen Zubereitung seiner Kochkreationen. Generell gilt für ihn: „Lieber in gute Qualität investieren und dafür länger etwas davon haben.“

next125 Kueche orientalisch

Die Küchenplanung

Darauf legt ein Profikoch Wert

Ali Güngörmüş stellt klar, wie wichtig ihm die persönliche Verbindung zu seiner Küche ist: „Mein Ziel war immer eine eigene Kochschule zu besitzen. Und da wollte ich natürlich auch einen Teil von mir der Küche oder dem Raum geben. Ich komme aus der Türkei und wollte ein bisschen den orientalischen Flair reinbringen. Viel Holz, warme Töne.“

 

Seine Präferenz dabei: „Ich möchte auf jeden Fall eine Kochinsel haben.“, hochwertige Materialien und viel gut erreichbarer Stauraum als Kern der Planung machen die Sterneküche perfekt. Doch auch auf die Details muss geachtet werden. So sind dank der ergonomischen Möglichkeiten von next125 alle Arbeitsbereiche – bis hin zum Ofen –  ideal an die Körpergröße des Fernsehkochs angepasst.

Rastersystem für Ergonomie

Der große Vorteil des Rastersystems ist eine flexible Küchengestaltung, individuell auf den Menschen ausgerichtete Arbeitshöhen und die Möglichkeit, genau das richtige Maß an Stauraum zu erreichen. 

 

ZUM RASTERSYSTEM

Die perfekte Küchenorganisation

Diese Must-haves dürfen bei Ali Güngörmüş nicht fehlen

Sieht man das Innenleben der Kochschule merkt man schnell, wie aufgeräumt und minimalistisch hier alles aussieht. Öffnet man eine Schublade, wie beispielsweise die große, sorgfältig geordnete Schublade für Messer genau in der Mitte, dann merkt man, wie ernst Ali Güngörmüş es meint, wenn er sagt: „Ordnung ist wahnsinnig wichtig!“.

 

Oder wenn er kurz danach betont: „Ich bin ein Ästhet, ich brauche Ordnung!“ Das Geheimnis, wie in einer so vollen Kochschule alles geordnet sein kann, liegt in der klugen Innenausstattung.

Mit Schubladeneinteilungen und Flex-Boxen sind Geschirr, Gewürze und Besteck übersichtlich verstaut, ein Blick genügt und jeder versteht wie Ali Güngörmüş in einer so umfangreichen, vollen Küche ohne nachzusehen sagen kann: „Ich weiß ganz genau: rechts oben in der Schublade ist das Besteck, links oben ist das Messer.“ Wichtig gegen Chaos in der Küche ist vor allem eins: Bereits ab der Planung auf die eigenen Vorlieben achten, dann kann es auch daheim so aussehen wie in der Kochschule eines Profis.

 

Edles Holz  Die Englischen Auszüge bieten einsehbaren Stauraum.

Tipps vom Profikoch

Nachhaltig einkaufen und Lebensmittel richtig lagern

Seine starke Verbindung zur Nachhaltigkeit begründet Ali Güngörmüş mit seiner Kindheit in Ost-Anatolien: „Wir haben immer nachhaltig gelebt. Kurze Wege, alles, was die Region hergibt, versucht einzubauen. Mir ist wichtig, dass uns bewusst ist: die Ressourcen sind irgendwann weg. Nichts ist unendlich.“

 

Und das fängt im Kleinen bei Plastiktüten an. Ali Güngörmüş‘ Apell: „Man muss nicht mit Plastiktüte einkaufen!“, in seiner Kindheit reichte auch ein Einkaufsnetz, erinnert er sich, das nicht nur länger verwertbar, sondern auch um Längen umweltfreundlicher war. All das Einkaufen muss auch mit einem Zweck verbunden sein und so rät Ali Güngörmüş: „Überlegt einkaufen, nicht zu viel einkaufen und am Ende es dann nicht verzehren und wegschmeißen.“

In jeder Jahreszeit kommt anderes Obst und Gemüse auf den Markt und ist dann meistens regional, gesund, nachhaltig und preiswert: „Kauft doch einfach saisonal ein!“, empfiehlt Ali Güngörmüş. Einfacher gesagt als getan, mag man denken. Vor allem, wenn einem die Rezepte ausgehen. Aber auch dazu hat er eine Lösung parat und rät zu Mut bei der Resteverwertung: „Probiert doch mal aus!“

Eine Küche sollte unbedingt ...

„Benutzt werden. Es ist kein steriler Ort, es ist ein Ort an dem etwas entstehen soll. Gutes Essen gibt uns Kraft und Energie. Und ganz, ganz wichtig, es tut der Seele sehr gut."

 

- Ali Güngörmüş -

Das gesamte Interview sehen Sie hier.

Die Premiumküche des Sternekochs

Jetzt auf den Geschmack gekommen und Interesse an der Küchenplanung von Ali Güngörmüş? Hier stellen wir Ihnen seine next125 Küche vor.

 

ZUM MAGAZINBEITRAG

Händler-
suche

Der direkte Weg zu next125 Händlern in Ihrer Nähe.

Katalog

Klares Küchendesign: Inspiration und Information auf 148 Seiten.

Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet
Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet