Pocketsystem

Ein Schrank, der das Versteckspiel beherrscht

Wohin mit der Küche, wenn man sie mal nicht sehen will? Das Pocketsystem versteckt nicht nur die Küche, sondern ist gleichzeitig architektonischer Blickfang im Raum.

Geschlossen wirkt er wie ein Wohnmöbel, geöffnet zeigt er seine ganze Funktionalität. Leichtes Antippen genügt und die Einschubtüren springen auf, durch leichtes Anschieben verschwinden diese seitlich im Korpus. 

Im geschlossenen Zustand – lässt das Pocketsystem markanten Holzfurnieren, wie der gräulichen Eiche Elegant Graphit viel Raum zum Wirken.

Das Schöne am Pocketsystem – wie er ausgestattet wird, obliegt dem eigenen Anspruch. Mit dem Inneren können farbliche Kontraste zum Äußeren geschaffen werden, zum Beispiel Außen zurückhaltend und Innen einfach mal farbig, so wie es gefällt.

"Excellent Product Design - Kitchen" – Das Pocketsystem darf sich mit dem German Design Award 2022 schmücken

Macht geschlossen auch eine gute Figur. Mit Fronten in fröhlichem Curry vereint diese kompakte Funktionalität, eine wohnliche Wirkung und uneingeschränktes Kochvergnügen. Auch in kleinen Räumen oder Büros. Hinter den Einschubtüren lassen sich Küchengeräte und Strauraum perfekt verstecken und die Nische bleibt mit dem Nischenpaneelsystem next125 cube nicht ungenutzt.

Händler-
suche

Der direkte Weg zu next125 Händlern in Ihrer Nähe.

Katalog

Klares Küchendesign: Inspiration und Information auf 148 Seiten.

Inspirieren Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet
Inspirieren Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet