Wählen Sie die Sprache aus, in der die Website angezeigt werden soll.
Select the language in which you want the website to be displayed.
Choisissez la langue dans laquelle le site web doit être affiché.
Selecteer de taal waarin de website moet worden weergegeven.
AUSWÄHLENSelectSélectionnerSelecteer
 
 
 Ali Güngörmüş vor seiner next125 Küche

Die Premiumküche des Sternekochs

Ali Güngörmüş' Herz schlägt fürs Kochen.

Der Sternekoch und Gastronom, Ali Güngörmüş, kocht in seiner next125 Küche mit Leidenschaft, Kreativität und Raffinesse. Wir stellen Ihnen seine Premiumküche genauer vor.

next125 Küche Ali Güngörmüş

Ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und als einer der „100 Köpfe von morgen“: Der Sternekoch und Gastronom kann bereits auf viele Ehrungen und Meilensteine zurückblicken. Neben seinen zwei Restaurants Le Canard Nouveau und Pageou, letzteres benannt nach seinem Heimatort in der Türkei, führt er ebenso eine beliebte Kochschule in Münchens Altstadt.

Der Koch und seine Küche

next125 Kueche mit Kochinsel

Ali Güngörmüş agiert mit viel Herzenswärme und noch mehr Leidenschaft und doch hoch konzentriert und kreativ. Der Arbeitsplatz des Sternekochs – seine Küche – muss die Atmosphäre widerspiegeln und so die perfekte Bühne sein, um das Gesamtkunstwerk des Kochs und seiner Kreationen zu unterstützen. Und so lädt seine next125 Küche in seiner Münchener Kochschule nicht nur zum gemeinsamen Kochen ein, es herrscht dort auch eine gemütliche, fast wohnliche Atmosphäre. Verschiedene Einflüsse aus Ost-Anatolien, die sich sowohl im Material der Küche, als auch im gesamten Raumkonzept wiederfinden, tragen zur besonderen Authentizität bei und machen die Küche zu etwas Besonderem.

Das Material

Eines der Elemente, die den Raum am stärksten prägen ist Holz. Das zeitlose Material verleiht dem Raum seinen charakteristischen Charme und seine gemütliche Wärme, wodurch zugleich ein idealer Kontrast zu den kühleren Mosaikfliesen entsteht. Das Naturmaterial, das mit hoher Beständigkeit und Robustheit punktet, findet sich in Küchenfronten, in Holzlamellen an der Wand sowie im Essbereich wieder. Die Regalböden aus Nussbaum sorgen mit eingearbeiteten LED-Streifen zusätzlich noch für indirektes Licht in der next125 Küche.

Ali Güngörmüş Kueche von next125

Fernöstlich angehaucht – blaues Fliesenmosaik schmückt die Nischenrückwand.

Die blauen Fliesen dienen als Nische der Küche und erinnern an das sogenannte "Nazar Auge". Größtenteils verbreitet in der Türkei, Griechenland und Zentralasien, soll es vor dem „bösen Blick“, also vor Neid und Missgunst, schützen. Das dezente Fliesenmuster verleiht der Küche nicht nur ein zusätzliches orientalisches Flair, die runden Kacheln schenken der Nischenrückwand auch eine besondere Haptik.

Essbereich der Kochschule von Ali Güngörmüş
Detailaufnahme der Nischenrückwand und der Regalböden mit integriertem Licht

 

Für noch mehr Ambiente – sorgt die indirekte Beleuchtung der Nische oder das Lampenmeer im Essbereich.

Die zeitlose und helle Arbeitsplatte in Quarzit Grau stellt einen spannenden Kontrast zu den warmen Holzfronten dar und ergänzt das Gesamtbild der Küche perfekt. Die natursteinähnliche Ceramic-Arbeitsplatte von Systemo, welche die Eigenschaften Lebensmittelechtheit, Kratz- und Schnittfestigkeit sowie Säurebeständigkeit vereint, wird sowohl den Ansprüchen an Design als auch der Wertigkeit einer (Profi-)Küche gerecht.

Zitronen auf der Arbeitsplatte
Aufnahme von dekorierter next125 Küche mit systemo Arbeitsplatte

Die Besonderheiten

Sommer-, Gewürz- oder Aromaküche betiteln die vielfältigen Kochkurse des Küchenchefs. Ali Güngörmüş, der sich lange in der Küche aufhält, legt großen Wert auf Ergonomie und Praktikabilität in seiner Küche. Die Arbeitsfläche und Wandregale sind daher auf eine angenehme Höhe eingestellt und gewähren während den Kursen ein entspanntes Arbeiten. Auch der Backofen befindet sich auf Sichthöhe, um ein häufiges Bücken zu vermeiden und Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

Ergonomie dank Rastersystem

Der Name next125 ist Programm: So ist die Küche auf einem metrischen Rastermaß von 125 mm aufgebaut, das eine perfekte Anpassbarkeit der Arbeitshöhe, Stauräume und Optik miteinander verbindet.

ZUM RASTERSYSTEM

Ali Güngörmüş vor seiner next125 Küche
Beleuchtetes next125 Wangenregal mit Backofen auf Sichthöhe

Griffloses, einfaches und bequemes Öffnen von Schubladen und Fronten – die mechanische Türöffnung Tip-On bietet großen Komfort. Doch nicht nur das, in den Innenauszügen setzt Güngörmüş in seiner Küche auf Organisation mithilfe von Flex-Boxen, welche perfekt für Kleinteile geeignet sind.

next125 Englische Auszüge mit Flex-Boxen
next125 Englische Auszüge

 

Kochinsel mit Englischen Auszügen in elegantem Nussbaum – lassen Einblicke zu, sind praktisch und lockern darüber hinaus die Front angenehm auf. Das variable System mit Flex-Boxen bringt Ordnung in die next125 Kochinsel und sortiert sämtliche Küchenutensilien.

next125 Flex-Boxen

Funktion in ihrer schönsten Form – die durchdachte Organisation für das Innenleben der Küche. Das variable System mit Flex-Boxen bringt Ordnung in die next125 Küchenschränke und sortiert sämtliche Küchenutensilien. Die praktischen Flex-Boxen aus Echtholz und Formvlies sind extrem vielseitig und flexibel.

ZU DEN FLEX-BOXEN

Backup-Küche

Blick in die Backup-Küche von Ali Güngörmüş

Wo gut und gerne gekocht wird, da braucht es vor allem eines: Platz. Die perfekte Lösung? Einen ergänzenden Arbeitsbereich, in welchem Zuarbeiten vorgenommen werden können, Geräte und Utensilien Platz finden und so die Hauptküche entlastet werden kann: die sogenannte „Backup-Küche“.

 

Auch in der Kochschule von Ali Güngörmüş wurde eine solche zusätzliche Küche eingerichtet. Ausgestattet mit einer Kombination aus offenen und geschlossenen Elementen, die nicht nur Stauraum, sondern auch eine geordnete Übersicht aller Utensilien bietet, wird sichergestellt, dass alles schnell zur Hand ist.

 

Im Gegensatz zur Kücheninsel aus der Hauptküche, die durch den Mix an Materialien und Farben im Raum dominiert, sind die Arbeitsplatte und Fronten in der Backup-Küche einheitlich und puristisch gehalten. Homogen zieht sich die feinmatte, steingraue SensiQ-Oberfläche durch den Raum. Das Material von Systemo sorgt nicht nur für ein zeitloses und makelloses Erscheinungsbild, dank einer innovativen Anti-Fingerprint-Eigenschaft werden Fingerabdrücke reduziert.

Backup-Kueche von Ali Güngörmüş' Kochschule

Frisches Türkis, helles Grau und warmes Holz – die Backup-Küche orientiert sich an der Hauptküche.

MALLUVIA

Weitere Informationen und Inspiration aus der Kochschule von Ali Güngörmüş finden Sie ebenfalls bei dem Innenarchitektur-Studio MALLUVIA aus München.

next125 Magazin

Für weitere Stories und Hintergründe stöbern Sie gern durch unser next125 Magazin.

ZU DEN MAGAZIN-BEITRÄGEN

Händler-
suche

Der direkte Weg zu next125 Händlern in Ihrer Nähe.

Katalog

Klares Küchendesign: Inspiration und Information auf 148 Seiten.

Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet
Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet