Der Markt

Europe's best markets

Der erste Stopp unserer Reihe „To Market We Go“ führt uns ins Lubéron-Tal in der südfranzösischen Provence – zum Bauernmarkt in Apt.

Die Region rund um das Lubéron-Tal in der Provence ist berühmt für ihre hohe Lebensqualität, ihre Küche, ihre Weine und ihre traumhaften Landschaften. Zudem findet man dort dank 300 Sonnentagen im Jahr wunderbar aromatisches sonnenverwöhntes Obst und Gemüse. Auf unserer Suche nach lokalen Spezialitäten – es gibt dort Tomaten so groß wie Grapefruits, blattförmiges Olivenbrot und kreidigen, in Asche gewälzten Ziegenkäse – haben wir uns der Führung der Köche Lise Kvan und ihrem Partner und Lebensgefährten Eric Monteleon anvertraut.

Wochenmärkte sind überaus inspirierende Orte: Man geht mit einer Einkaufsliste hin und kommt mit den ersten grünen Bohnen der Saison oder einer ganzen Kiste Tomaten zurück, die man kurz vor Marktende zum Schnäppchenpreis ergattert hat, die ursprünglichen Pläne für das Abendessen über den Haufen geworfen. Auf dem Markt kann man viel über die Erzeugnisse lernen und neben den Produkten auch gleich eine Menge guter Ratschläge von den Standbetreibern mit nach Hause nehmen. Auf Reisen hoffen wir immer, Einblicke in das Leben der Einheimischen zu erhaschen, beißen sofort in den eben erst gekauften Pfirsich oder decken uns mit getrockneten Kräutern ein, um Gerichte aufzupeppen.

Lise und Eric, die kürzlich in einem historischen Gebäude ihr eigenes Restaurant eröffnet haben, das „Le Saint Hubert “, suchen den direkten Kontakt zu lokalen Bauern und Erzeugern. Sie sprechen sie auf dem Wochenmarkt an, wo sie immer auf der Suche sind nach neuen, interessanten Produkten. Um uns Einblicke in das regionale Angebot zu verschaffen, hat Lise uns zum Bauernmarkt in Apt begleitet, nur einem von unzähligen Märkten der Umgebung, auf denen sie für ihr neu eröffnetes Restaurant im benachbarten Saint-Saturnin-lès-Apt einkauft.

Nach oben

Händler-
suche

Der direkte Weg zu next125 Händlern in Ihrer Nähe.

Katalog

Klares Küchendesign: Inspiration und Information auf 148 Seiten.

FavoritenKatalogHändlersuche
Sprache
PresseExtranet
FavoritenKatalogHändlersuche
Sprache
PresseExtranet