The Individualists

Franka und Ralph

Das Paar hat sich ihr Zuhause in einem ehemaligen Industriegebäude eingerichtet. Die Kombination aus rauhem Beton, minimalistischer Küchengestaltung und 70er Jahre Vintagemöbeln entwickelt einen ganz besonderen Charme.

 

Das Gebäude einer alten Möbelschreinerei ist der Ausgangspunkt für diese Geschichte. Sobald man einen Blick hinein wirft, ahnt man, dass hier Menschen wohnen, denen Individualität wichtig ist.

Roher Beton, unverputzte Ziegelwände, Bohrlöcher und selbst Graffiti-Überbleibsel befinden sich wie Schmuck an den Wänden des Bungalows. Dennoch strahlt der Raum, der vom Oberlicht auf sanfte Weise natürlich beleuchtet wird, eine angenehme Ruhe aus. Die schwebend wirkende Insel verstärkt diesen Eindruck. „Ich mag die entspannte Atmosphäre hier, deshalb veranstalte ich inzwischen sogar gerne mal Geschäftsessen zu Hause in der Küche“, erklärt Ralph.

Wenn der Job einen so großen Stellenwert einnimmt, dass er mit nach Hause kommt, ist ein repräsentativer Wohnraum wichtig.

„Aus diesem Grund war der Einschubtürenschrank für uns ideal, weil sich die Geräte oder Küchenutensilien schnell verstecken lassen, wenn man sie nicht braucht“, amüsiert sich Franka mit einem entwaffnenden Lächeln.

Hier zeugt jedes Detail von Hingabe und guter Gestaltung. Ausgewählte Vintage-Sammlerstücke und Design-Ikonen der Jahrhundertmitte leben hier im Einklang mit der reduziert eleganten Küche.

Händler-
suche

Der direkte Weg zu next125 Händlern in Ihrer Nähe.

Katalog

Klares Küchendesign: Inspiration und Information auf 148 Seiten.

Inspirieren Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet
Inspirieren Händlersuche Kontakt
Sprache
PresseExtranet